SPENDENKONTO


Förderverein
Bethlehem Akademie
Dar-al Kalima e.V.
Evangelische Bank eG
(ehem.EKK)
IBAN
DE46 5206 0410 0000 4194 78
BIC
GENODEF1EK1

Ihre Ansprechpartnerin in Deutschland
Christiane Wacker-Singer

Spenderkommunikation
und Projektleitung
E-Mail: christiane.wacker(at)foerderverein-bethlehem.de
mobil + 49 17695515051

„Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt“

Arabisches Sprichwort

Auf dem Campus des Dar al- Kalima University College in Bethlehem wird eine Bibliothek errichtet - ein weiterer Schritt auf dem Weg der Bildungsarbeit, der sich die Organisation „Diyar“ widmet.  

Als Lernort, aber auch als ein Haus der Begegnung, wird die Bibliothek durch entsprechende Events das Interesse an Bildungs- und kulturellen Angeboten wecken. Dieses Mehrgenerationenhaus soll die ganze Familie erreichen, auch aus bildungsferneren Schichten.

Den Kleinen wird das Lesen durch Lesepaten schmackhaft gemacht, die elementare Leseförderung ist dabei von Gewicht. Die Eltern mögen erkennen, dass Bildung maßgeblich über individuelle Lebenschancen bestimmt. Hier wird freier Zugang zu Bildung angeboten, unabhängig von sozialer Herkunft, Geschlecht oder Religion – ein grundlegender Baustein zum Aufbau einer Zivilgesellschaft.

Mit ihrem multimedialen Angebot ist die Bibliothek natürlich auch ein wissenschaftliches Zentrum für die Studenten und Lehrenden der Dar al-Kalima University.

Die zum Ziel gesetzten 25.000 Bücher und andere Printmedien informieren ihre Leser u.a. über Landeskunde, Geschichte, Theologie und die im University College angebotenen Disziplinen. Dabei kann man auf den bisherigen Bestand von 7.500 Exemplaren der University zurückgreifen.

Daneben sind natürlich digitale Medien, Filme und Musik Teile der Sammlung. Das Gebäude wird multifunktional ausgestattet, sodass es auch Buchvorstellungen und anderen Veranstaltungen Raum bieten wird. „Diyar“ führt einen eigenen kleinen Verlag, der in den Räumlichkeiten ein neues zu Hause finden soll. Verlag und Bibliothek werden sich in ihrer engen Zusammenarbeit gegenseitig befruchten.

Was wollen wir erreichen:

Nur auf der Basis von Bildung kann sich die kulturelle Identität eines Einzelnen und einer Gesellschaft entwickeln.

Wir unterstützen „Diyar“, mit der Errichtung der Bibliothek einen neuen Ort des Lernens und Erkundens, des Austausches und der Kommunikation zu schaffen, der

  • freien Zugang zu Information und Wissen ermöglicht
  • Bewusstsein für Bildung stärkt
  • Lesefreude bei den Kleinen weckt

Für die Verwirklichung des Vorhabens werden noch 150.000 € benötigt. Hierbei sind wir auf Spenden angewiesen und bitten dringend um Ihre Mithilfe. Jede Spende wird die Bibliothek mit Leben füllen.

Finden Sie bitte hier einige Beispiele:

  • Mit 20 € können Sie ein wertvolles Kinderbuch spenden
  • Mit 300 € können Sie einen Meter Bücherbord mit Büchern füllen
  • Mit 400 € können Sie ein Bibliotheksregal finanzieren
  • Mit 500 € können 10 Kinder durch Lesepatenschaften auf ihrem Bildungsweg begleitet werden. Mit einfacher Literatur werden sie an das Lesen herangeführt und beim Lesenlernen persönlich begleitet und gefördert
  • Mit 800 € können Sie eine multifunktionale Arbeits-und Leseinsel finanzieren
  • Mit 1.000 € können Sie einen der 10 benötigten Internet-/ Multimedia- Arbeitsplätze einrichten

Was ist bereits erreicht:

Der Rohbau der Bibliothek ist so gut wie fertig. Im Mai wird mit dem Bau der Solaranlage auf dem Dach begonnen. Ab Juni beginnt die Innenausstattung des Gebäudes.